Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Groß-Gerau

Anfangsunterricht in DaZ-Kursen und Intensivklassen: Grundlagen, Prämissen, Methoden

Thema Anfangsunterricht in DaZ-Kursen und Intensivklassen: Grundlagen, Prämissen, Methoden freigegeben
Inhalt/Beschreibung

- Wie und womit fängt man in einer neuen Klasse an, wenn alle Schüler und Schülerinnen mit Null beginnen?
- Wie kleinschrittig muss man mit Sprachanfängern sein? Was verkraftet unser Gehirn und wann ist es überfordert?
- Welche Redemittel und welcher Wortschatz sind in einer „Nullstunde" wichtig?
- Mit welchen Methoden kann man den neuen Stoff einführen und einüben? Und was sind ganz generell die Prinzipien eines guten und handlungsorientierten Unterrichts?
Das alles wollen wir gemeinsam in einer kleinen fremdsprachlichen Selbsterfahrung ausprobieren und erleben. Aus dem Erlebten ziehen wir dann Rückschlüsse auf unseren Unterricht und werden gemeinsam wichtige Prämissen des Fremdsprachunterrichts in multisensorischen Methoden erarbeiten.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

- Wissen über die Grundlagen des DaZ-Unterrichts
- Kennenlernen einer fremdsprachlichen Selbsterfahrung und Übertragung der Erkenntnisse auf den eigenen Unterricht: wichtige Prinzipien des erfolgreichen Lernens
- Wissen über die Bedeutung von Multisensorik (Bewegung, Bilder, Rhythmik) für die Speicherungsprozesse im Gehirn
- Redemittel, Wortschatz und Strukturen einer Nullstunde
- Kennenlernen vieler multisensorischer, bewegungsorientierter Übungen zu den Fertigkeiten und Teilfertigkeiten des DaZ-Unterrichts

Themenbereich Integration von Schüler/innen nicht deutscher Herkunftssprache
Fächer/Berufsfelder Deutsch als Fremd-/Zweitsprache
Zielgruppe(n) Lehrkräfte, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst, Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Groß - Gerau / Main - Taunus
Anbieter/Veranstalter
SSA LK Groß-Gerau/Main-Taunus-Kreis
Gabriele Emig
Walter-Flex-Str. 60/62  (Haus 66)
65428 Rüsselsheim am Main
Fon: 06142/5500-216 
Fax: 06142/5500-222 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.RUESSELSHEIM@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Ansprechpartner: Madelaine Holla
Dozentinnen/Dozenten Monika Möller-Frorath
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 09.09.2024 14:30 bis 18:00
Kosten 0.00€
Ort Staatliches Schulamt Rüsselsheim, Walter- Flex- Str. 60- 62, 65428 Rüsselsheim
Veranstaltungsnummer 0241081301
Interne Veranstaltungsnummer 51224767

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0241081301) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.