Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Groß-Gerau

Deutsch als Zweitsprache – Bausteine für den DaZ-Unterricht Baustein 5: Hörverstehen

Thema Deutsch als Zweitsprache – Bausteine für den DaZ-Unterricht Baustein 5: Hörverstehen freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Baustein 5: Hörverstehen
Welche Rolle spielt eigentlich das Hören innerhalb der vier Fertigkeiten? Was kennzeichnet das Hören? Aufgrund seiner Flüchtigkeit, der hohen Komplexität, der Unmöglichkeit des Anhaltens während des Sprechflusses – jedenfalls beim vermittelten Hören über Medien – empfinden unsere Lernenden das Hörverstehen oft als besonders schwer. Deshalb gilt hier noch stärker als beim Lesen, dass eine besonders gute Vorentlastung stattfinden muss, bevor man an einen Hörtext herangeht, dass man Hypothesen, Vorerwartungen weckt und auch während des Hörens und nach dem Hören Aufgaben anbietet, die die Hörenden immer wieder in den Weiterentwicklungsprozess einbinden. Wie das abwechslungsreich, multisensorisch und binnendifferenziert gestaltet werden kann, dafür werden in der Fortbildung Beispiele anhand von Liedern und Hörtexten vorgestellt. Außerdem werden wir einige Hörübungen ausprobieren, die das differenzierte Er-Hören der Laute in der Alphabetisierung trainieren.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

- Wissen um den Stellenwert des Hörens innerhalb der vier Fertigkeiten
- Wissen um die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Lese-und Hörverstehen
- Wissen um die Schwierigkeitsebenen beim Hörverstehen für Zweitsprachenlerner*innen
- Kenntnis von Aktivitäten für die Schulung des Hörens im Anfängerbereich
- Wissen um die Funktion der Vorentlastung von Hörtexten (inkl. des Einsatzes von authentischen Geräuschen)
- Kenntnis von vielfältigen Möglichkeiten der Aufbereitung von Hörtexten (vor dem, während des und nach dem Hörverstehen)

Themenbereich Integration von Schüler/innen nicht deutscher Herkunftssprache
Fächer/Berufsfelder Deutsch als Fremd-/Zweitsprache
Zielgruppe(n) Lehrkräfte, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst, Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben
Schulform(en) Grundschule und Sekundarstufe I, Gymnasiale Oberst. (inkl. Berufl. Gymn.)
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Groß - Gerau / Main - Taunus
Anbieter/Veranstalter
SSA LK Groß-Gerau/Main-Taunus-Kreis
Birgit von Neumann-Cosel
Walter-Flex-Str. 60/62  (Haus 66)
65428 Rüsselsheim am Main
Fon: 06142/5500-216 
Fax: 06142/5500-222 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.RUESSELSHEIM@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Ansprechpartner: Silke Gocht-Zimmermann
Dozentinnen/Dozenten Monika Möller-Frorath
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 19.10.2022 14:30 bis 18:00
Kosten 0.00€
Ort Online, wird online durchgeführt, 00000 Online
Veranstaltungsnummer 0220511001
Interne Veranstaltungsnummer 51124962

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0220511001) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.