Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Groß-Gerau

Modul 5 "Schau mal, was ich kann!" Beobachten und Dokumentieren im Elementar- und Primarbereich

Thema Modul 5 "Schau mal, was ich kann!" Beobachten und Dokumentieren im Elementar- und Primarbereich freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Fachkräfte im Elementarbereich, Lehrkräfte und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Pakt für den Nachmittag erwerben Wissen und Kompetenzen, um kindliche Lernprozesse und Entwicklung im Sinne des BEP zu beobachten, zu dokumentieren, daraus Schlüsse für die pädagogische Arbeit zu ziehen und diese gemeinsam umzusetzen. Dabei wird der Fokus sowohl auf die jeweils individuelle Entwicklungsgeschichte des einzelnen Kindes als auch auf die Entwicklung des Gesamtkonzepts der jeweiligen Einrichtung oder Schule gelegt.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Beobachtungsverfahren und ihre Funktionen sowie Systematik und deren pädagogische Einordnung werden kennengelernt. Dabei wird der Fokus sowohl auf die jeweils individuelle Entwicklungsgeschichte des einzelnen Kindes als auch auf die Entwicklung des Gesamtkonzepts der jeweiligen Einrichtung oder Schule gelegt.
Eigene Wahrnehmungsprozesse werden reflektiert.

Themenbereich Allgemeine Erziehungsziele und -prozesse, Hessischer Bildungs- und Erziehungsplan
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Erzieher/innen, Lehrkräfte, Sozialpädagogische Fachkräfte
Schulform(en) Grundschule, Vorklasse/Eingangsstufe
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Groß - Gerau / Main - Taunus
Anbieter/Veranstalter
Georg, Kerstin

Driedorfstr. 17
35683 Dillenburg
Fon: 02771/36859 
Fax:  
E-Mail: K.Georg@ish.de
Leitung Kerstin Georg
Dauer in Halbtagen 6
Zeitraum 26.04.2022 09:00 bis 22.11.2022 17:00
Kosten 0.00€
Ort Mörfelden
Veranstaltungsnummer 0220510802
Interne Veranstaltungsnummer

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0220510802) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.