Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Groß-Gerau

Konstruktiv beraten als Mentor*in?! - Praktische Theorie und Übungen für konstruktive Gespräche zwischen LiV und Mentor*in (Grundkurs)

Thema Konstruktiv beraten als Mentor*in?! - Praktische Theorie und Übungen für konstruktive Gespräche zwischen LiV und Mentor*in (Grundkurs) freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Das Beratungstraining für Mentor*innen dient der Entwicklung einer konstruktiven und professionellen Berater*innenhaltung. Auf der Grundlage des personenzentrierten Beratungsansatzes (nach C. Rogers) werden Kompetenzen des aktiven Zuhörens und des ausdrücklichen Wertschätzens trainiert. Der „Werkzeugkoffer" für konstruktive Beratungsgespräche wird gefüllt und dessen flexibler Einsatz anhand des Entwicklungsmodells einer LiV visualisiert. Auch wenn die Trainingsmaterialien und –situationen auf die Beratung von Lehrkräften in Ausbildung abgestimmt sind, können die erlernten Kompetenzen auf viele andere Beratungssituationen (z.B. Eltern- und Schülerberatung) übertragen werden. Der Workshop richtet sich an Kolleginnen und Kollegen, die eine Lehrkraft im Vorbereitungsdienst begleiten. Die in diesem Grundkurs erlernten Kompetenzen können in einem Aufbaukurs vertieft werden.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Teilnehmer*Innen erhalten Einblicke in folgende Themen:
- Konstruktiv beraten im Hinblick auf verschiedene Entwicklungsmodelle einer LiV
- Unterstützende Haltung aufbauen auf Grundlage des Vier-Ohren- Modells nach Schulz von Thun
- Wirklichkeitsabgleich und Dialogkonsens nach C. Rogers
- Aktives Zuhören und Wertschätzen

Themenbereich Qualifizierung für Aufgaben in der Lehrerausbildung (z.B. Mentorentätigkeit)
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Mentorinnen / Mentoren
Schulform(en) Förderschule, Grundschule und Sekundarstufe I, Realschule
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Groß - Gerau / Main - Taunus
Anbieter/Veranstalter
Studienseminar GHRF Rüsselsheim
Walter Rindfuß
Walter-Flex-Straße 60-62
65428 Rüsselsheim
Fon: 06142/5500 515 
Fax: 06142/5500 555 
E-Mail: Poststelle.STS-GHRF.GG@kultus.hessen.de
Hinweis(e) Ansprechpartner: Nina Mareike Plattner
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 27.04.2022 14:30 bis 17:30
Kosten 0.00€
Ort LA Studienseminar GHRF Rüsselsheim, Walter- Flex- Str. 60- 62, 65428 Rüsselsheim
Veranstaltungsnummer 0209957004
Interne Veranstaltungsnummer 51122003

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0209957004) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.