Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Groß-Gerau

Fortbildung zur Sprachförderung nach Grundsätzen von „Deutsch für den Schulstart" (Elementarbereich)

Thema Fortbildung zur Sprachförderung nach Grundsätzen von „Deutsch für den Schulstart" (Elementarbereich) freigegeben
Inhalt/Beschreibung

In der Fortbildung wird die Förderkonzeption "Deutsch für den Schulstart" bezüglich ihrer theoretischen Grundlagen in der Spracherwerbsforschung und ihrer praktischen Umsetzung diskutiert. Sie umfasst insbesondere folgende Punkte: - Besprechung der zum Konzept gehörigen Verfahren der Sprachstandsfeststellung (Aufbau, Einsatz und Auswertung) - Besprechung von Förderzielen sowie von Fragen zu einem adäquaten, auf die jeweilige Zielgruppe abgestimmten Einsatz des Materials (am Beispiel ausgewählter Themeneinheiten).

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Teilnehmenden sind in der Lage, den Sprachstand der Förderkinder zu bestimmen und darauf aufbauend die "Deutsch für den Schulstart" Materialien zielgerecht einzusetzen.

Themenbereich Lesen-Schreiben-Rechnen
Fächer/Berufsfelder Deutsch als Fremd-/Zweitsprache
Zielgruppe(n) Erzieher/innen, Lehrkräfte
Schulform(en) Grundschule, Vorklasse/Eingangsstufe
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Groß - Gerau / Main - Taunus
Anbieter/Veranstalter
SSA LK Groß-Gerau/Main-Taunus-Kreis
Hannelore Schreiber
Walter-Flex-Str. 60/62  (Haus 66)
65428 Rüsselsheim am Main
Fon: 06142/5500-216 
Fax: 06142/5500-222 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.RUESSELSHEIM@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Ansprechpartner: Petra Asel-Engbarth
Dozentinnen/Dozenten Monika Karas-Bauer, Miriam Münzenmayer
Dauer in Halbtagen 4
Zeitraum 29.11.2018 09:00 bis 30.11.2018 17:00
Kosten 0,00€
Ort Staatliches Schulamt Rüsselsheim, Walter- Flex- Str. 60- 62, 65428 Rüsselsheim
Veranstaltungsnummer 0189435501
Interne Veranstaltungsnummer 50963459

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0189435501) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.