Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Groß-Gerau

Verbalisierte Zeugnisbeurteilungen

Thema Verbalisierte Zeugnisbeurteilungen freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Lehrkräfte in der inklusiven Beschulung stehen vor der neuen Aufgabe, für einige Schülerinnen und Schüler verbalisierte Zeugnisbeurteilungen zu verfassen. Wie dies auf Grundlage der Förderpläne und in sinnvoll strukturierter Teamarbeit effektiv bewältigt werden kann, wird in dieser Veranstaltung erarbeitet.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

der/ die TN kennen die rechtlichen Rahmenbedingungen der Zeugniserstellung und die inhaltlichen Vorgaben. Absprachen zur Gestaltung des Prozesses der Zeugniserstellung sind entwickelt. Die TN können auf Grundlage der Förderpläne in Absprache mit anderen Lehrkräften kompetenzorientierte Formulierungen verfassen.

Themenbereich Leistungsbewertungen, Abschlüsse, Gestaltung von Übergängen, Berufswahlvorbereitung
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Förderschule/Grundschule oder Sek. I
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Groß - Gerau / Main - Taunus
Anbieter/Veranstalter
SSA LK Groß-Gerau/Main-Taunus-Kreis
Hannelore Schreiber
Walter-Flex-Str. 60/62
65428 Rüsselsheim
Fon: 06142/5500-0 
Fax: 06142/5500-100 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.RUESSELSHEIM@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Ansprechpartner: Leonie Ruth Katrin Kling
Dozentinnen/Dozenten Leonie Ruth Katrin Kling, Christoph Eger
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 29.11.2017 14:00 bis 16:30
Kosten 0.00€
Ort Staatliches Schulamt Rüsselsheim, Walter- Flex- Str. 60- 62, 65428 Rüsselsheim
Veranstaltungsnummer 0168652502
Interne Veranstaltungsnummer 50908688

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0168652502) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.